Ein Projekt des Schweizerischen Gemeindeverbands
Un projet de l’Association des Communes Suisses
Öffentliche Tauschboxen
Öffentliche Tauschboxen
Projekt Töss
Projekt Töss
Usegstuehlet
Usegstuehlet
Benevoljobs
Benevoljobs
Vermittlung von Freiwilligen
Neugestaltung Marktplatz, Bohl und Blumenmarkt
Neugestaltung Marktplatz, Bohl und Blumenmarkt
Zukunftstag Zeneggen
Zukunftstag Zeneggen
Zukunftstag Zeneggen
Zukunftstag Zeneggen
Ethnopoly Saint Imier
Ethnopoly Saint Imier
 
 
Öffentliche Tauschboxen
Öffentliche Tauschboxen
1
Projekt Töss
Projekt Töss
2
Usegstuehlet
Usegstuehlet
3
Benevoljobs
Benevoljobs
Vermittlung von Freiwilligen
4
Neugestaltung Marktplatz, Bohl und Blumenmarkt
Neugestaltung Marktplatz, Bohl und Blumenmarkt
5
Zukunftstag Zeneggen
Zukunftstag Zeneggen
6
Zukunftstag Zeneggen
Zukunftstag Zeneggen
7
Ethnopoly Saint Imier
Ethnopoly Saint Imier
8

Was ist "in comune"?


Mit "in comune" möchte der Schweizerische Gemeindeverband (SGV) die Partizipation der Bevölkerung auf Gemeindeebene verstärken. Dies soll mit anschaulichen Beispielen aus der Praxis geschehen.

Treten Sie mit uns in Kontakt


Haben Sie Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns über Ihre Nachricht. Klicken Sie dazu einfach hier.

 
 

Aktuelles/Veranstaltungen


 

Projekte


Hier sind die neu hinzugefügten Partizipationsprojekte abgebildet:

  • IconKernzone Wangen
    In Dialogen einen Dorfplatz umgestalten – wie die Gemeinde Wangen-Brüttisellen die Zukunft gemeinsam mit ihrer Bevölkerung plante.

    8306 Wangen-Brüttisellen

     
  • IconÖffentliche Tauschboxen (Boîtes d’échange entre voisins)
    Mit Büchern die Kultur des Teilens fördern und Quartiere oder Gemeinden beleben: Wie Tauschboxen zur sozialen Teilhabe animieren.

    k.A. schweizweit / dans toute la Suisse

     
  • IconQuartierentwicklung Suhr
    Mit dem Pilotprojekt «Quartierentwicklung – Suhr» soll das vielschichtige Gemeindeangebot der einzelnen Suhrer Quartiere ergänzt und auf die restliche Gemeinde ausgeweitet werden.

    5034 Suhr

     
  • IconBahnhof Nord St.Gallen
    Seit den 1970er-Jahren ist die Stadt St.Gallen bestrebt, das Gebiet Bahnhof Nord aufzuwerten und es zu stärken.

    9000 St.Gallen

     
  • IconGemeindepower Hohentannen
    Der Gemeinderat Hohentannen motivierte seine Bevölkerung zu unabhängiger Energieerzeugung.

    9216 Hohentannen

     
  • IconNeue Schule Breitenbach
    In der solothurnischen Gemeinde Breitenbach dürfen die Schulkinder den Schulhausumbau mitplanen und später auch tatkräftig bei diesem mitwirken.

    4226 Breitenbach (SO)

     
  • IconZukunftskafi Sargans
    Während eines Workshops in Sargans diskutierte die Bevölkerung, in welchen Bereichen der Gemeinde Handlungsbedarf besteht.

    7320 Sargans

     
  • IconBenevoljobs
    Frauenfeld ist sich sicher: Mit dem tatkräftigen Einsatz Freiwilliger kann die Lebensqualität der Stadt nachhaltig gesichert werden.

    8500 Frauenfeld

     
  • IconSchulen nach Bern
    Während einer Woche erleben Schulklasse das politische Geschehen hautnah und schlüpfen selbst in die Rolle von ParlamentarierInnen.

    4563 Gerlafingen

     
  • IconZukunftstag Zeneggen
    Um den Puls der Bevölkerung zu spüren, lud die Zenegger Gemeindeexekutive die Bevölkerung zum Zukunftstag ein.

    3934 Zeneggen

     
  • IconUmgestaltung Marktplatz, Bohl und Blumenmarkt
    Die Stadt St. Gallen möchte bei der Umgestaltung des Marktplatzes mit einem partizipativen Projekt angehen.

    9000 St. Gallen

     
  • IconUsegstuehlet
    Einmal pro Jahr belebet die Bevölkerung die Strassen von Herisau.

    9100 Herisau

     
  • Icon2324.ch
    Die unabhängige Online-Plattform 2324.ch ermöglicht den Austausch von hyper-lokalen News auf einfache Art und Weise.

    k.A. schweizweit / dans toute la Suisse

     
  • IconProjekt Töss
    Nach negativen Darstellungen des Quartiers in den Medien beschloss der damalige Stadtpräsident das Image von Töss nachhaltig zu verändern.

    8406 Winterthur Töss

     
  • IconEthnopoly Saint Imier
    Das Monopoly-Spielbrett wird durch die Gemeinde ausgetauscht: Ethnopoly rückt Kulturen näher zueinander.

    2610 Saint Imier

     
15 Projekt(e)

Kontakt

Schweizerischer Gemeindeverband
Postfach, Laupenstrasse 35, CH-3001 Bern
Tel.: 031 380 70 00
verband(at)chgemeinden.ch

Folgen Sie uns auf:

"In comune" auf Facebook (öffnet neues Browserfenster)
 

2013. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die «Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz», bevor Sie diese Website weiter benützen.